Slide background

Action Europe Group

Action Europe wurde 1986 in Kopenhagen gegründet und hat heute 31 Mitarbeiter in Kopenhagen, Stockholm und Düsseldorf. Wir entwickeln lokale, skandinavische und internationale Lösungen.Der Name Action hat seinen Ursprung in unserer Leidenschaft etwas zu bewirken. Wir helfen unseren Kunden, Menschen von A nach B zu bewegen. Von keinem Kauf zu einem Kauf, von einmaligem Kauf zum wiederholten Kauf. Wir kombinieren Strategie und Kreativität mit psychologischen, pädagogischen und analytischen Methoden und schaffen so messbare Ergebnisse.Unser effizientestes Werkzeug ist dabei customised Dialogmarketing. Treuekonzepte und Kundenclubs sind ein erfolgreiches Extra – was die Ergebnisse die wir erreicht haben und die Preise, die wir gewonnen haben, beweisen.

Unser Prozess

Um mit unseren Kunden in einen erfolgreichen Dialog zu treten, analysieren wir vorher den Markt und das Geschäftsfeld. Je solider und fundierter Strategie und Analyse – umso besser und langfristiger das Ergebnis, das wir gemeinsam erreichen können.Jedes Unternehmen und jede Herausforderung sind einzigartig – in den meisten Fällen sieht ein Arbeitsprozess bei uns jedoch folgendermaßen aus:

  • Kunden-Workshop
  • Research
  • Psychologische und strategische Analyse
  • Vertiefender, operativer Kunden-Workshop & kreative Vorschläge
  • Test, Auswertung und Optimierung
  • Durchführung
  • Ergebnisbericht

Das Ergebnis zählt

Am Ende zählt das Ergebnis. Lassen Sie sich überzeugen:

  • FMCG: Ein Kundentreueprogramm, das dazu führt, dass ein Produkt bis zu 20% teurer verkauft werden kann.
  • Health: Ein Dialogprogramm, bei dem 35% der Kunden kaufen, nachdem sie das Willkommensmodul durchlaufen haben.
  • Health&Beauty: Ein Dialogrogramm, das 87% der Kontakte zu kaufenden Kunden macht.
  • Pharma: Eine Onlineoptimierung, die 200% höhere Clickraten bringt.
  • Pharma: Ein Dialogprogramm, das über 50% der Kunden mehr Lebensqualität bringt. Und sie zu kaufenden Kunden macht.

 

Analyse und Optimierung

„Die Hälfte des gesamten Geldes, das für Marketing ausgegeben wird, ist Verschwendung“, das hat David Ogilvy angeblich gesagt. Die Herausforderung besteht darin, zu analysieren, welche Hälfte es ist!
Welche Kombination aus guten Ideen und Hypothesen wird sich am besten verkaufen? Wie mache ich illoyale zu loyalen Kunden? Was wäre es Ihnen wert, das herauszufinden? Viele verlassen sich vollständig auf ihre Intuition, manchmal ist das sogar die einzige Methode. Wir bleiben jedoch nicht gerne im Ungewissen. Wir möchten uns nicht auf unser Glück verlassen – wir möchten wissen, was sich hinter dem Erfolg einer Kommunikationslösung verbirgt – damit wir ihn wiederholen können.Darum verwenden wir die japanische multivariable Lösung Taguchi und die Methode zum Aufspüren von Mustern MTS. Kurz gesagt handelt es sich dabei um Werkzeuge, die in der Prozessindustrie entwickelt wurden, in den letzten Jahren jedoch zunehmend im Marketing zum Einsatz kamen.